Kranke Osterhasen unterwegs

Ursula Sabisch, Am Ährenfeld 15, 23564 Lübeck, Germany

An die

Denker in Lübeck und Europaweit

In der Sache des Herrn

Lübeck, 09. April 2018

 

Zwangseinweisungen nach Neustadt in Holstein

Sehr geehrte Herrschaften,

auch heute wieder ist mir ein krankes...……………………..

…………………….

                           ………………………………

10. September 2018

Es sind noch einige aus der großen Verwandtschaft meiner Person väterlicherseits hinzugekommen (Zumindest eine Cousine, wenn nicht sogar zwei),  die sich ebenfalls in der Psychiatrie einzufinden haben, um dort vor Ort endlich wahrheitsgemäß   zu berichten, was Sache ist und wie und warum diese sich gegen die Wahrheit gestellt haben, um deren Taten vermutlich auf andere produzieren zu können.

Meine Person und die Personen meiner engen Familie konnten und können vorzugsweise durch die Steuerung dieser verwandtschaftlichen Schmutzfinken vermutlich öffentlich diskriminiert werden!! 

Eine wahrheitsnahe Erklärung von solchen Schmutzfinken darf meine Person erwarten, auch wenn man solch ein Verhalten als eine Erkrankung der Psyche einstufen muss!

Diejenigen, die meine leiblichen Kinder oder Enkelkinder wegen der Sache und des Auftrags ernsthaft angegriffen, geschädigt oder gar in Lebensgefahr gebracht haben, um zu täuschen oder selbst einen Platz einzunehmen, auf den diese nicht gehört hätten, diejenigen wünscht meine Person persönlich mittels des bereits eingearbeiteten Knüppels meiner Person zu bearbeiten!

Die Wahrheit kommt in jedem Falle an das Tageslicht, selbst wenn es in aller letzter Minute geschehen sollte; davon war meine Person schon immer überzeugt!

Doch es bleibt dabei: Niemand ist des anderen Richter, wenn sich Abgründe auch via TV auftun werden.

Ausnahme dieser Regelung: Ein Missbrauch der Situation durch die oben angedeuteten Taten, in die sich die Obrigkeit, die sich aus drei Personen zusammensetzt, zwangsweise begeben musste!

Ursula Sabisch

www.world-cultural-heritage.de